Die Initiatoren

Home / Die Initiatoren



Die Initiatoren




Andreas Hollender,
neuDENKEN Media

„Nur wenn ma sei eignes Biachl liabt“, steht, in fetter Fraktur, auf Andreas Hollenders Verlags-Website, „werdens a andere Leid liabn!“ Mit krachledernen Bayern-Klischees hat das nix zu tun: Hollender ist ein gerader und unverbogener Kerl, der sagt, was er meint und liebt, was er tut. Dass der Verlag nahe seiner Heimatstadt Regensburg ansässig ist und den Anspruch, Neues zu denken, im Namen führt, ist kein Zufall. Mut bewies Hollender, als er den E-Book-Verlag digiload24 gründete; seit 2014 baute er mit einem jungen Team die neuDENKEN Media auf. Dort erscheinen Sachbücher und Bücher, Kinderbücher bilden jedoch den Schwerpunkt.

Das Flüchtlings Projekt Crossing Life Lines, unterstützt durch die neuDENKEN Media, erhielt 2015 den Jugend-Kulturförderpreis des Bezirks Oberpfalz. Zudem bildete Andreas Hollender als Gründer, des in Deutschland einmaligen Self-Publishing-Days, ein unverzichtbares Element in der Self-Publishing-Szene. Durch sein vielseitiges Engagement wurde er nominiert für den Young Excellence Award des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Der Preis zeichnet exzellente Persönlichkeiten bis 39 Jahre aus, die etwas bewegen.


Martina Groh-Schad,
Sternenfabrik

Martina Groh-Schad ist Journalistin und Kinderbuch-Autorin.
2007 gründete sie die Kreativagentur „Sternenfabrik“ und unterstützt zusammen mit anderen Freiberuflern soziale Einrichtungen sowie Künstler aller Bereiche bei ihrer Öffentlichkeitsarbeit.
Das Tätigkeitsspektrum der Sternenfabrik umfasst die klassische Öffentlichkeitsarbeit in Form von Pressemitteilungen, Artikeln und Interviews. Wir betreuen die Produktion von TV- und Radio-Beiträgen. Wir planen und führen Veranstaltungen durch. Wir erstellen Werbematerialen und realisieren originelle Geschenkideen sowie anspruchsvolle Events.
2012 wurde die Sternenfabrik beim Deutschen Marken- und Patentamt eingetragen. Seit Anfang 2017 verlegt die Sternenfabrik als Verlag auch Postkarten und Kinderbücher. Unsere Bücher sollen Kinder stark und selbstbewusst machen. Sie berichten davon, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu helfen, füreinander einzustehen und andere zu achten.
Darüber hinaus produzieren wir originelle Geschenkartikel und Kleinartikel für Kinder sowie Erwachsene und arbeiten an einem Buchprogramm für erwachsene Leser.


Barbara Lang,
Textblüten

Barbara Lang, ist Betriebswirtin (VWA), arbeitet seit ihrem Abschluss im Jahr 2011 hauptberuflich als Assistentin der Geschäftsführung bei einem mittelständischen Personaldienstleiser tätig und betätigt sich nebenberuflich als Texterin (Homepage, sowie SEO-Texte) und Autorin. Ihre erste Veröffentlichung hatte sie in der Anthologie „Wassergeflüster“, erschienen 2014 im Spielberg Verlag. Die zweite Veröffentlichung im Jahr 2016 war ihr erster eigener Roman aus dem Fantasy-Genre, den sie über Selfpublishing herausbrachte.

Am Schreiben liebt sie besonders, immer wieder Neues ausprobieren zu können. So „schmeißt“ sie ihre Leser beispielsweise gerne mal unvorbereitet direkt in die Geschichte oder experimentiert mit den unterschiedlichsten Blickwinkel und Personen.

Neben dem Schreiben, ist die Welt der sozialen Medien eine ihrer Leidenschaften. In ihrem Webblog „Textblüten“ beschäftigt sie sich natürlich auch mit Themen rund ums Schreiben. So bietet sie ihre Lesern Einblicke in „buchige“ Veranstaltungen und Aktionen aus Regensburg und bietet Ideen und Tipps fürs Buchmarketing im online Bereich.


Anne Woeller,
Anne Woeller Verlag

Anne Woeller ist erstmals 2011 als Schriftstellerin mit ihrem Roman ‚Eine Ahnung von der Ewigkeit‘ in Erscheinung getreten. Seit dem sind fünf Bücher entstanden.

Im heißesten Sommer aller Zeiten, im Jahr 2015, wurde dann der Anne Woeller Verlag gegründet. Seit dem engagiert er sich für gesellschaftlich relevante Themen und verlegt Bücher für begeisterte Leser. Der Verlag ist hauptsächlich im Bereich der Belletristik vertreten, sowie mit einem Buch in der Fachwelt der Architektur, Mensch und Harmonie und ab Herbst 2016 kommt das Kinderbuch ‚Der Sperling Matze‘ zum Verlagsprogramm hinzu.

Auf der Internetseite www.annewoeller.com wird regelmäßig über Neuerscheinungen, Pressemitteilungen und Veranstaltungen informiert.

Neben dem Schreiben und dem Verlagsgeschäft engagiert sich Anne Woeller im Bereich Erneuerbare Energien und reist viel.


Manuela Bonfissuto,
Battenberg Gietl Verlag

Studium an der Universität Regensburg:
Germanistik, Geografie, Geschichte M.A. (Abschluss: 2010)

2005 – 2012 Bücher Pustet, Regensburg (Donau-Einkaufszentrum)

seit 2012: Battenberg Gietl Verlag, Regenstauf
Aufgabengebiete:
Lektorat / Programmplanung v.a. im Bereich Bavarica (SüdOst Verlag, MZ Buchverlag, Buch- und Kunstverlag Oberpfalz)
Organisation von Veranstaltungen, Präsentationen etc.
Betreuung des ostbayerischen Buchhandels


Marina Werkmeister,
Verlag Friedrich Pustet

Marina Werkmeister, M. A., ist im VERLAG FRIEDRICH PUSTET für den gesamten Bereich der Endkundenwerbung und grafischen Gestaltung von Werbemitteln verantwortlich. Auch betreut sie diverse Messeauftritte.

Das Programm des renommierten Verlags (seit 1820) gliedert sich in die großen Themenbereiche „Theologie“ und „Geschichte“. Es erscheinen Biografien, Titel zur Stadt- und Ländergeschichte, Kulturgeschichte, Archäologie, Denkmalpflege, wissenschaftliche Publikationen, Regionales – darunter zahlreiche Bücher zur Geschichte der Stadt Regensburg – und eine breite Auswahl an Bavarica.
Das traditionsreiche theologische Segment kann mit pastoraler Praxis, Sach- und Fachliteratur sowie wissenschaftlichen Reihen aufwarten. Zudem umfasst das Familienunternehmen Pustet einen Grafischen Großbetrieb und 10 Buchhandlungen in 8 bayerischen Städten.

Mehr zum Verlag und den Themenwelten unter:
www.verlag-pustet.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen